Wie bei der Jahreshauptversammlung im Februar beschlossen, traf man sich am 01. Mai in Bad Berleburg auf einem Parkplatz. Nachdem alle Wanderlustigen eingetroffen waren, fuhr man im Konvoi die paar Kilometer zum Wanderparkplatz auf Kühhude. Von dort aus wanderte man bei verhältnismäßig gutem Wetter (mit ein bißchen Umweg), man hatte eine Abzweigung verpasst, Richtung Skihütte Schanze. Als man den Fehler der Wanderroute bemerkte, musste Uwe erst mal in der Skihütte anrufen und unsere Verspätung mitteilen, damit unsere Tische nicht anderweitig vergeben wurden. Nach einem reichhaltigen und gutem Mittagessen, bei dem über alles möglich geredet wurde, ging es dann bei Regen (auf dem richtigen Weg) zurück zum Ausgangpunkt.

Man kann auch diesmal wieder sagen, dass die Veranstaltung gelungen war und wir bedanken uns alle hier nochmals bei Uwe und Andreas, die alles organisiert haben. Nachgehend einige Fotos.